hh.sePublications
Change search
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
Der Vater eines Mörders von Alfred Andersch. Autobiographie oder Biographie? Eine Genrebezeichnung dieser Schulgeschichte.
Halmstad University, School of Teacher Education (LUT).
2005 (German)Independent thesis Basic level (degree of Bachelor)Student thesis
Abstract [de]
Der Aufsatz ist ein Versuch das Genre der Schulgeschichte, Der Vater eines Mörders, zu bestimmen. Die Geschichte wird nämlich von einigen Kritikern als eine Autobiographie aufgefasst. Es gibt aber Bezüge, die für eine Biographie sprechen oder sogar für eine Mischform dieser Genres. Auch die Wahl der Erzählform Anderschs wird behandelt. In der Untersuchung studiere und bewerte ich sowohl den Primärtext als auch die Sekundärliteratur aus einer hermeneutisch-erzähltheoretischen Perspektive, um eine Antwort zu finden.
Place, publisher, year, edition, pages
2005.
Keyword [de]
Genrebestimmung - Der Vater eines Mörders
Identifiers
URN: urn:nbn:se:hh:diva-13206Local ID: U12292OAI: oai:DiVA.org:hh-13206DiVA: diva2:368383
Uppsok
Humanities, Theology
Note
Denna uppsats kan beställas från arkivet / This paper can be ordered from the archive. Kontakta / Contact: arkivet@hh.seAvailable from: 2010-11-09 Created: 2010-11-09Bibliographically approved

Open Access in DiVA

No full text

By organisation
School of Teacher Education (LUT)

Search outside of DiVA

GoogleGoogle Scholar

Total: 25 hits
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf